URL: hvso.ch/?Vortraege

Vorträge

 

SOLOTHURN Zentralbibliothek Solothurn, Bielstrasse 39, Solothurn, jeweils Donnerstag   um 19.15 Uhr

 

 

 

2016                            Pierre Harb, Geneviève Lüscher, Mirjam Wullschleger (Kantonsarchäologie

Donnerstag,              des Kantons Solothurn):

8. Dezember              Fundort. Archäologie im Kanton Solothurn. Glanzlichter aus der neuen Ur-                                     und Frühgeschichte des Kantons.

 

 

 

2017                            Dr. Philipp Aerni (Direktor des Zentrums für Unternehmensverantwortung

Donnerstag,              und Nachhaltigkeit (CCRS) der Universität Zürich)/ Isabelle Schluep Campo: 

12. Januar                  Ursachen und Konsequenzen der Dominanz der Swatch Group

 

 

 

2017                            Dr. Daniel M. Segesser (Dozent und Studienleiter für neueste Geschichte und

Donnerstag,               Zeitgeschichte an der Universität Bern):

16. Februar               Ein Weltkrieg auf der Kippe: Zur Geschichte aus Schützengräben sowie von

                        Werkbänken und Nahrungsmitteln in den Jahren 1916-1917

 

 

 

2017                            Dr. Georg Modestin (Gastforscher am Mediävistischen Institut der Universität

Donnerstag,                Fribourg):

16. März                     Frühe Hexenverfolgungen in der Schweiz (15.Jh): Voraussetzungen,

                                     Strukturen, Dynamiken                         

 

 

 

2017                            Ein Gespräch über das neue Buch von Josef Lang und Pirmin Meier: 

Donnerstag                Kulturkampf. Die Schweiz des 19. Jahrhunderts im Spiegel von heute.  

27. April 19.30 Uhr   Moderation Urban Fink.

 

 

 

OLTEN

 

Jeweils Montag um 19.30 Uhr

 

ACHTUNG: Der Vortrag vom 23. Januar 2017 findet im Historischen Museum Olten statt.

 

ACHTUNG: Die Vorträge vom Februar und März 2017 finden im Naturmuseum Olten statt.

 

 

 

2017                            Pierre Harb, Christoph Lötscher, Hanspeter Spycher (Kantonsarchäologie

Montag,                      Solothurn):

23. Januar                   Fundort. Archäologie im Kanton Solothurn. Glanzlichter aus der neuen Ur-  

                                     und Frühgeschichte des Kantons.

 

 

 

2017                            Dr. Daniel M. Segesser (Dozent und Studienleiter für neueste Geschichte und

Montag,                      Zeitgeschichte an der Universität Bern):

20. Februar               Ein Weltkrieg auf der Kippe: Zur Geschichte aus Schützengräben sowie von

                       Werkbänken und Nahrungsmitteln in den Jahren 1916-1917

 

 

 

2017                            Dr. Georg Modestin (Gastforscher am Mediävistischen Institut der Universität

Montag,                      Fribourg):

27. März                     Frühe Hexenverfolgungen in der Schweiz (15. Jh.): Voraussetzungen,

                                     Strukturen, Dynamiken

 

 

 

 

 

DORNACH

 

Bibliothek des Klosters Dornach, jeweils Montag um 19.30 Uhr

 

 

2016                            Paul Gutzwiller, Pierre Harb, Jürg Sedlmeier (Kantonsarchäologie

Montag,                      Solothurn):

5. Dezember              Fundort. Archäologie im Kanton Solothurn. Glanzlichter aus der neuen Ur-

                                     und Frühgeschichte des Kantons.

 

 

 

2017                            Dr. Philipp Aerni (Direktor des Zentrums für Unternehmensverantwortung 

 Montag,                     und Nachhaltigkeit (CCRS) der Universität Zürich)/ Isabelle Schluep Campo: 

16. Januar                  Ursachen und Konsequenzen der Dominanz der Swatch Group

 

 

 

2017                            Dr. Daniel M. Segesser (Dozent und Studienleiter für neueste Geschichte und Montag,                      Zeitgeschichte an der Universität Bern):

6. Februar                  Ein Weltkrieg auf der Kippe: Zur Geschichte aus Schützengräben sowie von

                                    Werkbänken und Nahrungsmitteln in den Jahren 1916-1917

 

 

 

 2017                            Dr. Georg Modestin (Gastforscher am Mediävistischen Institut der Universität

Montag,                      Fribourg):

20. März                     Frühe Hexenverfolgungen in der Schweiz (15. Jh.): Voraussetzungen,

                                    Strukturen, Dynamiken

 


Bitte beachten Sie unsere Voranzeigen in der Presse und auf unserer 

 

Homepage www.hvso.ch

 

Die Vorträge finden mit Unterstützung des Lotteriefonds des Kantons Solothurn statt