Historischer Verein des Kantons Solothurn

Sie sind hier:   Startseite > Vorträge > Vorträge 2013/14

Vorträge 2013/14

 

SOLOTHURN

 

Museum Altes Zeughaus, jeweils Donnerstag um 19.30 Uhr

 

Ausser:

Dienstag, 26. November 2013 um 15.15 Uhr im Schloss Blumenstein:

Pierre Harb: Archäologische Funde in Solothurn 

 

Und ausser  

Mittwoch, 27. November 2013            

Prof. Dr. Georg Vrachliotis: Fritz Haller und die Solothurner Schule

 

Donnerstag, 16. Januar 2014   

Dr. Daniel Krämer: Der Ausbruch des Tambora und das „Jahr ohne Sommer“ 1816 in der Schweiz

 

Donnerstag, den 20. Februar 2014

Dr. Daniel V. Moser: Wie sahen die Schweizer die  Afrikaner? Das Bild von Menschen aus Afrika vom Mittelalter bis in die Neuzeit in der Schweiz.

 

Donnerstag, den 13. März 2014          

Ian Holt: Die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bestände der Zentralbibliothek Solothurn. Ein Überblick über ein bedeutendes  historisches und kulturelles Erbe von Kanton und Stadt Solothurn

 

 

 

OLTEN

 

Historisches Museum der Stadt Olten, jeweils Montag um 19.30 Uhr

 

Wir verweisen auf den Anlass vom 26. November um 15.15 Uhr im Schloss Blumenstein in Solothurn

 

Montag, den 2. Dezember 2013         

Prof. Dr. Georg Vrachliotis: Fritz Haller und die Solothurner Schule

 

Montag, den 20. Januar 2014 

Dr. Daniel Krämer: Der Ausbruch des Tambora und das „Jahr ohne Sommer“ 1816 in der Schweiz

 

Montag, den 17. Februar 2014

Dr. Daniel V. Moser: Wie sahen die Schweizer die  Afrikaner? Das Bild von Menschen aus Afrika vom Mittelalter bis in die Neuzeit in der Schweiz.

 

Montag, den 24. März 2014      

Ian Holt: Die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bestände der Zentralbibliothek Solothurn. Ein Überblick über ein bedeutendes  historisches und kulturelles Erbe von Kanton und Stadt Solothurn

 

 

DORNACH

 

Bibliothek des Klosters Dornach, jeweils Montag um 19.30 Uhr

 

Wir verweisen auf den Anlass vom 26. November um 15.15 Uhr im Schloss Blumenstein in Solothurn

 

Montag, den 18. November 2013      

Prof. Dr. Georg Vrachliotis: Fritz Haller und die Solothurner Schule

 

Montag, den  3. Februar 2014

Dr. Daniel V. Moser: Wie sahen die Schweizer die  Afrikaner? Das Bild von Menschen aus Afrika vom Mittelalter bis in die Neuzeit in der Schweiz.

 

Montag, den 17. März 2014      

Ian Holt: Die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bestände der Zentralbibliothek Solothurn. Ein Überblick über ein bedeutendes  historisches und kulturelles Erbe von Kanton und Stadt Solothurn

 

 

Bitte beachten Sie unsere Voranzeigen in der Presse und auf unserer

Homepage www.hvso.ch

Die Vorträge finden mit Unterstützung des Lotteriefonds des Kantons Solothurn statt.

 

 

Vorträge 2013/14

 

SOLOTHURN

 

Museum Altes Zeughaus, jeweils Donnerstag um 19.30 Uhr

 

Ausser:

Dienstag, 26. November 2013 um 15.15 Uhr im Schloss Blumenstein:

Pierre Harb: Archäologische Funde in Solothurn 

 

Und ausser  

Mittwoch, 27. November 2013            

Prof. Dr. Georg Vrachliotis: Fritz Haller und die Solothurner Schule

 

Donnerstag, 16. Januar 2014   

Dr. Daniel Krämer: Der Ausbruch des Tambora und das „Jahr ohne Sommer“ 1816 in der Schweiz

 

Donnerstag, den 20. Februar 2014

Dr. Daniel V. Moser: Wie sahen die Schweizer die  Afrikaner? Das Bild von Menschen aus Afrika vom Mittelalter bis in die Neuzeit in der Schweiz.

 

Donnerstag, den 13. März 2014          

Ian Holt: Die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bestände der Zentralbibliothek Solothurn. Ein Überblick über ein bedeutendes  historisches und kulturelles Erbe von Kanton und Stadt Solothurn

 

 

 

OLTEN

 

Historisches Museum der Stadt Olten, jeweils Montag um 19.30 Uhr

 

Wir verweisen auf den Anlass vom 26. November um 15.15 Uhr im Schloss Blumenstein in Solothurn

 

Montag, den 2. Dezember 2013         

Prof. Dr. Georg Vrachliotis: Fritz Haller und die Solothurner Schule

 

Montag, den 20. Januar 2014 

Dr. Daniel Krämer: Der Ausbruch des Tambora und das „Jahr ohne Sommer“ 1816 in der Schweiz

 

Montag, den 17. Februar 2014

Dr. Daniel V. Moser: Wie sahen die Schweizer die  Afrikaner? Das Bild von Menschen aus Afrika vom Mittelalter bis in die Neuzeit in der Schweiz.

 

Montag, den 24. März 2014      

Ian Holt: Die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bestände der Zentralbibliothek Solothurn. Ein Überblick über ein bedeutendes  historisches und kulturelles Erbe von Kanton und Stadt Solothurn

 

 

DORNACH

 

Bibliothek des Klosters Dornach, jeweils Montag um 19.30 Uhr

 

Wir verweisen auf den Anlass vom 26. November um 15.15 Uhr im Schloss Blumenstein in Solothurn

 

Montag, den 18. November 2013      

Prof. Dr. Georg Vrachliotis: Fritz Haller und die Solothurner Schule

 

Montag, den  3. Februar 2014

Dr. Daniel V. Moser: Wie sahen die Schweizer die  Afrikaner? Das Bild von Menschen aus Afrika vom Mittelalter bis in die Neuzeit in der Schweiz.

 

Montag, den 17. März 2014      

Ian Holt: Die mittelalterlichen und frühneuzeitlichen Bestände der Zentralbibliothek Solothurn. Ein Überblick über ein bedeutendes  historisches und kulturelles Erbe von Kanton und Stadt Solothurn

 

 

Bitte beachten Sie unsere Voranzeigen in der Presse und auf unserer

Homepage www.hvso.ch

Die Vorträge finden mit Unterstützung des Lotteriefonds des Kantons Solothurn statt.

 

 

Vorträge:      2002/2003 -2012/2013

2002/2003        

 

Dr. Peter Krenn:               Das Landeszeughaus Graz

 

Hanspeter Spycher:          Führung durch die Ausstellung „Höhle – Castrum –                                      Grottenburg"

 

Andreas Bliggenstorfer:    Die Feldprediger in der Schweizer Armee

 

Rolf Löffler:                      Das Duzen der bernischen und solothurnischen

                                      Landvögte im 17. und 18. Jahrhundert

                                                                        

Prof. Dr. Carola Jäggi:       Ursus, Victor und ihre Gefährten: Die Verehrung

                                      der Thebäerheiligen im Spiegel der schriftlichen und

                                      archäologischen Quellen

Franziska Metzger:            „Schildwache“ – eine integralistisch-rechtskatholische

                                      Zeitung

 

Tanja E. Leutenegger-Kröni:       Frauen – nicht Opfer nur, auch Kriegerinnen

 

Alle Vorträge fanden in Solothurn statt

 

2003/2004

 

Dr. Hans-Rudolf Breitenbach: Wie man die politischen Gegner liquidiert – die 

                                           Proskriptionen des Jahres 43 v.Ch. in Rom

 

Dr. André Holenstein:            Der Bauernkrieg von 1653

Paul Bühler:                          Die Geschichte der Prämonstratenser in der

                                           Schweiz

 Dr. Marco Leutenegger/Hans Weber: Die Konservierung der Harnische und die

                                                      Neugestaltung des Harnischsaals im

                                                      Museum Altes Zeughaus

                    

 Pierre Harb/Ylva Backmann: Die Ausgrabungen am Dornacherplatz in Solothurn

 

Rolf Löffler:                          Zivilverteidigung – Antikommunismus und geistige

                                           Landesverteidigung im Kalten Krieg in Buchform

 

Wilfried Meichtry:                 Franz von Werra – Ein Schweizer als Fliegerass in

                                         Hitlers Diensten

  

Alle Vorträge fanden in Solothurn statt

 

                                                          

2004/2005

 

Dr. Rudolf R. Novak:         Zeughäuser und Waffenmuseen in Wien. Ein

                                      kulturhistorischer Ueberblick

                                      (Vortrag in Olten)

 

Dominique B. Metzler:      Die militärische Erinnerungswelt und ihr Beitrag zum

                                     schweizerischen Selbstverständnis 1945 - 1995

 

Dr. Hans-Rudolf Breitenbach: Ich lebte zehn Jahre in Alt-Athen

                                          (431 – 421 v. Ch.)    (Vortrag in Olten)

 

Prof. Dr. Thomas Maissen:           Nachrichtenlose Vermögen:

                                          Die schweizerische  Weltgeschichtsdebatte

                                          der 1990er Jahre

 

Andreas Motschi:              Das Gräberfeld von Oberbuchsiten.

                                       Einblicke in die Archäologie des Frühmittlelaters 

 

Peter Brotschi:                  Die militärischen Flugunfälle im Kanton Solothurn

 

 

2005/2006

 

Andreas Motschi:              Das Gräberfeld von Oberbuchsiten.

                                      Einblicke in die Archäologie des Frühmittlelaters   

                                      (Vortrag in Olten)

 

Dr. Peter Heim:                  Gelb, rot oder schwarz? Die Anfänge der

                                       Oltner Arbeiterbewegung um die Wende

                                       vom 19. Zum 20. Jahrhundert.

 

Dr. Peter F. Kopp:              Johann Baptist Ludwig Surbeck-Diessbach –

                                        eine adelige Liebesgeschichte 

                                       (Vortrag in Solothurn und Olten)

 

Dr. André Schluchter:       Neues zur solothurnischen Kantonsgeschichte

                                       (Vortrag in Solothurn und Olten)

 

Dr. Marco Leutenegger:    Gedanken zum neu eingerichteten Harnischsaal

                                      im Museum Altes Zeughaus –

                                    Führung durch den neu eingerichteten Harnischsaal

 

Dr. Hans-Rudolf Breitenbach: Die grosse griechische Kolonisation des

                                          8. – 6. Jahrhunderts vor Christus 

                                          (Vortrag in Solothurn und Olten)

 

Dr. Joachim Szidat:           Der spätrömische Silberschatz von Kaiseraugst.

                                   Besitzer und Geschichte im Licht der neuen Funde. 

                                             (in Solothurn und Olten)

 

Dr. Caty Schucany:          Die Villa von Biberist-Spitalhof – ein Beispiel eines

                            Landgutes in römischer Zeit im schweizerischen Mittelland 

                                             (in Solothurn und Olten)

 

 

2006/2007

 

Rita Lanz:                          Im Reich der Töne erblüht das Schöne – Ein

                                        Überblick über die Vereinskultur der Eisenbahner

                                        in Olten

 

Werner Kradolfer:              100 Jahre Simplontunnel  (Vortrag in Olten)

 

Dr. Rudolf Novak:              Die Heldenrüstkammer des Erzherzogs Johann von

                                       Tirol in Schloss Ambras

 

Dr. Urban Fink/Dr. Reto Stampfli: Unbekanntes, Mysteriöses und Kurioses aus

                                                der Geschichte der Schweizergarde

                                                (Vortrag in Olten)

 

Dr. Lorenz Baumer:            Alexander der Grosse – Hitzkopf, Utopist oder

                                        Realpolitiker? (in Olten und Solothurn)

 

Walter Wittmer:                 Geschichte der Polizei Kanton Solothurn

 

Dr. Georg Hafner:              Bundesrat Walther Stampfli

 

Reto Danuser:                    SBB-Hauptwerkstädt Olten im Wandel der Zeit

                                        1855 bis 1996/heute           

                                       (Vortrag in Olten)

 

 

2007/2008

 

Peter Kaiser:                       Schön und wertvoll – Museumsobjekte in

                                         Ausstellung und Depot                 

                                         (Vortrag in Olten)

 

Eric Ambühl:                       Freimaurer un Freimaurerei in Solothurn      

                                         (in Solothurn)

 

Dr. Lukas Schenker OSB:    Geschichte des Klosters Mariastein zwischen

                                        Kulturkampf und Hitlerregime 

                                        (Vortrag in Dornach)

 

Dr. Laurent Chrzanovski: Licht im Mittelalter – ein Vortrag zur gleichnamigen

                                     Ausstellung in Olten                      

                                     (in Solothurn und Olten)

 

Dr. Urban Fink-Wagner:      Der Kanton Solothurn zur Zeit des Ersten

                                        Weltkriegs         

                                        (in Dornach, Solothurn und Olten)

 

Stefan Blank:                     Die Kunstdenkmäler der Stadt Solothurn – Neue

                                        Forschungsergebnisse zum Museum Altes 

                                        Zeughaus und anderen Profanbauten

                                        (in Solothurn)

 

 

2008/2009

 

Christine Cooper:              Schädel erzählen: Forensisch-anthropologische

                                       Untersuchungen an Gefallenen der Schlacht von

                                       Dornach      

                                               (in Dornach, Olten und Solothurn)

 

Dr. Hans-Rudolf Breitenbach: Die Entdeckung der Umwelt durch die Griechen

                                           und die griechische Geschichte             

                                            (in Solothurn)

 

Andreas Nef:                      Nachlass zur Person: Eugen Tatarinoff          

                                        (in Olten, Dornach, Solothurn)

 

Felix Nöthiger:                    Widerstand gegen Besatzer – die ultima ratio eines

                                        freien Landes. Die geheimen

                                        Widerstandsvorbereitungen der Armee

                                        1940 – 1990                       (in Solothurn)

 

Dr. Paul Gutzwiller:           Römische Mauern im Zentrum von Rodersdorf

                                      (in Olten, Dornach, Solothurn)

 

Markus Berger:                  Lichtbilder-Vorführung: Historische Bergfotografien

                                       aus dem Archiv des SAC Olten   (in Olten)

 

 

2009/2010

 

Dr. Fritz Nagel:                  Leben und Werk des Pierre-Louis Moreau de

                                       Maupertuis: zwischen St. Malo und Dornach 

                                       (in Olten und Solothurn; der Vortrag in Dornach

                                       entfiel, da ihn Dr. Nagel anlässlich der Gedenkfeier

                                       im Juli 2009 dort gehalten hatte)

 

Dr. Hans-Rudolf Breitenbach: Utopia, die Sehnsucht des Menschen nach dem

                                           idealen Staat, nach der idealen

                                           Gesellschaft           

                                          (in Solothurn, Dornach, Olten)

 

Dr. Peter Heim:                  Solothurner Unternehmensarchive – ein wertvolles

                                       Kulturgut. Das Projekt Firmenarchive des

                                       Historischen Vereins des Kantons Solothurn 

                                       (in Dornach und Solothurn)

 

Martin E. Fischer:               Oltens Bau- und Entwicklungsgeschichte,

                                       dargestellt anhand der bedeutendsten und

                                       bekanntesten bildlichen Darstellungen der Stadt

                                       Olten aus dem 16. bis 20. Jahrhundert 

                                      (Vortrag in Olten)

 

Tanja E. Kröni:                  Heilerinnen, Hebammen, Ärztinnen: weise Frauen

                                       oder Hexen?           

                                       (Vortrag in Dornach, Solothurn, Olten)

 

Urban Fink-Wagner:         Zurück ins Ghetto? Die Piusbrüder, die Schweiz und

                                      Rom (Vortrag in Dornach und Solothurn)

 

 

2010/2011

 

Alfred Seiler:                      Cluny – Wirkungsmacht von Mönchen im

                                        Mittelalter. Zum 1100-Jahr-Jubiläum der Gründung

                                        des Klosters Cluny

                                       (Vortrag in Dornach, Olten, Solothurn)

 

Markus Gehrig:                  Die Entdeckung der römischen Epoche im Kanton

                                       Solothurn. Ein Beitrag zur Geschichte des

                                       Historischen Vereins            

                                      (in Dornach, Olten, Solothurn)

 

Dr. Urs Scheidegger:         Die Schweiz ist keine Insel.

                                       Migration einst und jetzt.             

                                      (in Solothurn, Dornach, Olten)

 

Dr. Remo Ankli:                 Freisinnig und katholisch. Der Kulturkampf im

                                       Schwarzbubenland

                                       (in Dornach, Solothurn, Olten)

 

                                                                                                           

Mirjam Wullschleger:         Leben auf dem Land. Der römische Gutshof von

                                      Langendorf (in Solothurn)

 

Peter Kaiser:                    Führung im Historischen Museum Olten durch die

                                      Ausstellung „Ritter vom Jura – die Grafen von

                                      Frohburg“                         (in Olten)

 

Ludwig Eschenlohr:          Mittelalterliches Eisengewerbe im Schwarzbubenland:

                                     Neues  von den Ausgrabungen in Büsserach

                                     (in Dornach)

 

 

 

2011/2012

 

Dr. Urs Amacher:             Barocke Körperwelten - Die      Ganzkörperreliquien

                                     aus den Katakomben von Rom und ihre

                                     Translationen".                    

                                     (in Olten, Solothurn, Dornach)

 

Dr. Ylva Backman:           Gräber bei St. Urs und St. Peter in Solothurn – von

                                     der Römerzeit bis ins Mittelalter

                                      (In Olten und Solothurn)  

                                                   

Prof. Dr. Monika Gisler:    Göttliche Natur? Erdbeben im Deutungshorizont der

                                     Schweiz des 18. Jahrhunderts.

                                     (in Olten, Solothurn, Dornach)

                                      

Dr. Samuel Rutishauser:  Das Denkmal gibt es  nicht .... 

                                     Erfahrungen aus 17 Jahren als Denkmalpfleger im

                                     Kanton Solothurn                                       

                                     (in Olten, Solothurn, Dornach)

                                                          

 

 

2012/2013

Dr. Juri Jaquemet:          Die Flottenpolitik der Swissair 1945 – 2001. Gab es

                                    politische Einflussnahme von Bundesbern? Wie

                                    unterschied sich die Flottenpolitik der Swissair im

                                    Vergleich zu unseren Nachbarländern?

                                               (in Olten, Solothurn, Dornach)

 

Wolfgang Hafner:          Wie oft kann das Rad neu erfunden werden?

                                  1908 veröffentliche der Triestiner Mathematiker Vinzenz

                                  Bronzin ein Modell zur Berechnung von Finanzoptionen.

                                             (in Olten, Solothurn, Dornach)

 

Dr. Peter Heim:             Des einen Freud, des andern Leid - Wie Solothurn den

                                  Anbruch des Eisenbahn-Zeitalters

                                  erlebte                                 

                                             (in Olten, Solothurn, Dornach)

 

Joël Eschmann:            Die Kreuzzüge: Vorstellung und Realität im 20.

                                  Jahrhundert   (in Olten, Solothurn, Dornach)

 

 

 

 

 

Jahrbuch

 

Die Vernissage für das Jahrbuch 2014 findet

am Dienstag, 16. Dezember 2014 um 18 Uhr

im Museum Blumenstein statt.

Powered by CMSimple | Template by CMSimple modified by PB | Login