Historischer Verein des Kantons Solothurn

Sie sind hier:   Startseite > Aktivitäten

Aktivitäten

 

Der diesjährige Landtag ist dieses Jahr in Schönenwerd.


Samstag, den 26. Mai 2018 um 14 Uhr

im Restaurant Storchen in 5012 Schönenwerd


Traktanden:

1. Begrüssung

2. Protokoll

3. Jahresbericht

4. Jahresrechnung

5. Budget

6. Wahl eines neuen Vorstandsmitglieds

7. Ehrungen

8. Ausblick

9. Varia


Nach der Landtagung wird uns unser Vorstandsmitglied Dr. Peter Heim
zum Schuhmuseum führen und uns über die Industrie in Schönenwerd orientieren.

Anschliessend wird ein Apéro angeboten.

Anmeldung Apéro bis am 18.Mai 2018 bei

Marianna Gnägi, Obere Steingrubenstrasse 5, 4500 Solothurn

oder mit e-mail: info@vso.ch oder auch Mobile 079 343 83 42 oder

gnaegi5@bluewin.ch


Anreise mit der Bahn:


Solothurn ab:                13.01

Aarau an:                      13.30

Aarau ab:                      13.40

Schönenwerd an:           13.43


Olten ab:                       13.20

Aarau an:                      13.30

Aarau ab:                      13.40

Schönenwerd an:           13.43


Oder mit Niederflur-Bus

Olten B4 ab                   13.18

Schönenwerd an            13.38


 

Im Frühjahr findet die Generalversammlung, die sogenannte Landtagung  „auf dem Lande“ statt und bietet den Mitgliedern  die Gelegenheit, die verschiedenen Bezirke des Kantons durch Kurzvorträge und Besichtigungen besser kennen zu lernen.

Die Herbstexkursion führt zu historisch interessanten Stätten der engeren und weiteren Heimat und des nahen Auslandes.

Das Jahrbuch für solothurnische Geschichte gibt Historikerinnen und Historikern eine Plattform für ihre Forschungen und Publikationen.

 

 

Herbstexkursion 24. September 2016


Die Exkursion führte uns durch das Val de Travers zum Chateau de Joux. Unterwegs machte uns Marianne Gnägi mit diesem Schloss und seinen berühmten Gefängnisinsassen bekannt. An Ort und Stelle führte uns ein sympathischer Führer durch die Burg.


Wir geniessen die Aussicht





Blick hinunter

 

Nachdem der nette Wirt in der Auberge des Montagnard in Montperreux uns mit Speis und Trank verwöhnt hatte, besuchten wir am Nachmittag das Automaten-und Uhrenmuseum in St. Croix. Auch dort erwartete uns eine sympathische Führerin und erzählte, mit welcher Mühe und Präzision die Spieldosen früher hergestellt wurden.


weiter zu:

Powered by CMSimple | Template by CMSimple modified by PB | Login